FANDOM


30px-Era-njiRating-4-glossy

Die Schlangenkoalition war eine Gruppe an Serpentin, welche sich aus mehreren Stämmen bildete. Sie wurde durch die Giftnattern zerstört.

GeschichteBearbeiten

Nachdem die Schlangen es 196 NJI schafften, dem Grab der Steinsoldatetn zu entfliehen, entschlossen sich die meisten Hypnokobras und Beißvipern, eine Koalition beider Stämme zu gründen. Als Anführer wurde Skales gewählt, wärend Fangtom den Rang des obersten Generals bekam. Nach einer Attentat der Giftnattern, wobei Skales um leben kam, wurde Fangtom schließlich Anführer und wurde von Slithraa abgelöst. Zudem verbündeten sich viele Würgeboas mit ihnen, weshalb ihre Armee bald 10.000 Mann zählte. Sie entschlossen sich, Rache für Skales' Tod zu nehmen, und griffen die Giftnattern an. Diese jedoch waren mit 15.000 Mann weit überlegen und zerstörten die Koalition. Später flüchteten die Schlangen auf Dayo Island, wo sie 198 NJI von Shadowkiller abgeschlachtet wurden.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki