FANDOM


Das Subjekt dieses Artikels kam im Goldenen Zeitalter vor.Das Subjekt dieses Artikels kam im Endkaiserlichen Zeitalter vor.Das Subjekt dieses Artikels kam in den Kyotoanischen Kriegen vor.Das Subjekt dieses Artikels kam im Dunklen Zeitalter vor.Das Subjekt dieses Artikels kam im Zeitalter des Japanischen Imperiums vor.Das Subjekt dieses Artikels kam im Zeitalter des Kyotoanischen Imperiums vor.Klasse-3-Artikel
Henry Marcus Carl Rodas
Rodas.jpg
Name Henry Marcus Carl Rodas
Geschlecht männlich
Spezies Mensch
später Skelett
Zugehörigkeit Ninjas
später Assasiner
noch später Skelettarmee
Haarfarbe schwarz
Geburtsdatum 22 VJI
Todesdatum 100 NJI
Beruf Ninja der Erde
später Assasiner
noch später Skelettritter
Rang Ninjaschüler
später Assasiner
noch später Ritter
Elementstatistik
DeutschlandERD.png500
DeutschlandFEU.png200
DeutschlandEIS.png100
DeutschlandBLI.png400

Sir Henry Marcus Carl Rodas ist ein Spinjitzumeister, Ritter der Chase'schen Allianz und Daimyo von Kyoto. Er war beteidigt an der Regierungsumformung von der Monarchie zum Imperium.

Frühes LebenBearbeiten

In seinem Früheren Leben war er ein Ninjaschüler des ersten Spinjitzumeisters, zusammen mit Garmadon und Hideo Wu und Iak Umas, und als Henry bekannt. Später wurde er jedoch Schüler des berüchtigten Lords Chase, und wechselte somit zur Dunklen Seite des Spinjitzu. Er verlor im Kampf mit Hideo sein Bein und ein Auge, welches man ihm aber nicht ansah. Fortan nannte er sich Marcus Rodas und wurde zum Sir ernannt.

Aufstieg des ImperiumsBearbeiten

Nachdem er Ritter wurde, wurde er allmählich ein Freund des damaligen Monarchen Chingriv Roodt, welchen er überreden konnte, die Regierung umzuformen. Fortan war Chingriv Imperator und Rodas setzte Teil 2 seines Plans durch: Es gab fortan Gouverneure, welche die einzelnen Landesregionen im Imperialen Rat vertraten. kurz darauf begang Rodas mit dem Skelettlord Chopov einen Vertrag ein, welcher ihn hundert Jahre nicht altern ließ. Somit konnte Rodas diese hundert Jahre als Governeur von Kyoto leben.

Suche nach der SenseBearbeiten

100 7143.jpg

Marcus Rodas in seinem SOL - Jäger

Nach hundert Jahren vorderte Chopov von Rodas, das dieser die Sense der Erde findet. Rodas schickte seine komplette Armee auf die Suche. Er selbst sucht ebenfalls mit, jedoch zwang ihn die Politik schnell zurück in seinen Palast.
(LNO: Ein Wettlauf mit der Zeit)

Erfolg der SucheBearbeiten

Als sein oberster General, General Yassen, mit der Sense zurückkehrte, veranstaltete rodas ein großes Fest. Vorher befragte er noch den Gefangenen Cole, ob dieser einen gewissen Wu kenne, dieser verneinte dies aber. Wärend des Festes wollte Cole mit der Sense abhauen, jedoch wurde er gefangen. Am nächsten Tag wurde er von Rodas in die Kampfarena verurteilt.
(LNO: Die Flucht, Der Wettkampf)

Versagen bei der ÜbergabeBearbeiten

Wärend der Sensenübergabe versagten die Kyotoaner letzten Endes, da sie von Cole und seinen Verbündeten überrascht wurden. Rodas forderte Cole darauf zu einem Duell heraus, jedoch wurde er von Coles Freund Kai besiegt. Darauf wurde er von Chopov für sein Versagen getötet.
(LNO: Coles Rückkehr - Teil 1)

Karriäre in der UnterweltBearbeiten

Nach seinem Tod wurde Rodas in der Unterwelt zum Skelettritter ernannt. Er trug als solcher eine aktive Rolle in der Unterweltpolitik bei und war auch der überbringer des neuen Aufrages für Lord Chase.
(LNO: Coles Rückkehr - Teil 1, Das kyotoanische Imperium)

TriviaBearbeiten

  • Laut Chopov benutzt Rodas öfters Ausreden
  • Rodas ist neben Lloyd der einzige Charakter im Ninjago-Universum, von dem mehr als 1 Vorname bekannt ist

SynchronisationBearbeiten

Staffel Deutsch Englisch
Staffel 1 - Die Sense der Erde Alex Medtlek  ???
Staffel 2 - Die Nunchakus des Blitzes/Die Shuriken des Eises Alex Medtlek  ???

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki